AxiomSL kooperiert mit der SKS Unternehmensberatung, um die Präsenz im deutschen RegTech-Raum weiter zu verstärken

AxiomSL, einer der führenden Anbieter von Melde- und Risikomanagementlösungen, gibt heute die strategische Partnerschaft mit der SKS Unternehmensberatung, einem der führenden Anbieter für die Implementierung von Regulierungs-, Risiko- und Compliance-Management-Systemen in Deutschland, bekannt. Mit dieser Partnerschaft ist AxiomSL zukünftig in der Lage, ihren  Marktauftritt in Deutschland, Österreich und Luxemburg weiter auszubauen, indem sie die fundierte Beratungsexpertise sowie das umfassende Wissen der SKS Unternehmensberatung über das Meldewesen in der Region nutzt.

Die strategische Plattform und die Lösungen von AxiomSL sind bei deutschen Unternehmen bereits weit verbreitet. Durch die Zusammenarbeit wird die starke Marktposition von AxiomSL mit dem fachlichen und technischen Wissen sowie den Kompetenzen der SKS Unternehmensberatung im Meldewesen kombiniert. Dies ermöglicht es AxiomSL, das Lösungsangebot, ausgerichtet an den Geschäfts- und Berichtsanforderungen der nationalen und europäischen Bankenaufsichtsbehörden, in der Region auszuweiten. Dadurch profitieren die Kunden von einer schnelleren, effizienteren und kostengünstigeren Implementierung. 

Die SKS Unternehmensberatung deckt den gesamten Prozess von der Analyse der aufsichtsrechtlichen Anforderungen über die fachliche und technische Konzeption bis hin zur Begleitung der Umsetzung, der Tests sowie der Produktivnahme der aufsichtsrechtskonformen Meldungen in der Systemlandschaft von Banken ab. 
AxiomSL und die SKS Unternehmensberatung werden durch die Zusammenarbeit in Kundenprojekten Prozesse vereinfachen, was in der Folge zu schnelleren Ergebnissen bei der Erfüllung der regulatorischen Anforderungen führt.

Die strategische Plattform und die hochmodernen Lösungen von AxiomSL entsprechen den nationalen und internationalen Anforderungen in Deutschland und sind kompatibel mit den Meldewesen Regularien wie AnaCredit, SHS, Basel III und IV, Kapital- und Liquiditätsanforderung, MiFID, BCBS 239 und mehr.

Jan Hrynko, COO der SKS Unternehmensberatung, kommentiert: “Dieses Partnerschaftsprogramm ist ein sehr wichtiger Meilenstein in unserer kontinuierlichen Professionalisierungs- und Wachstumsstrategie. Für unsere Kunden sind neben unserer Beratungskompetenz vor allem Liefertreue und Qualität der Produkte unserer Kooperationspartner wichtig. Durch die Partnerschaft mit AxiomSL können wir noch umfassender und professioneller auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden im In- und Ausland eingehen.”

Ed Royan, CEO AxiomSL EMEA, kommentiert: "Die Partnerschaft von AxiomSL mit der SKS Unternehmensberatung unterstreicht unser Engagement für leistungsstarke, flexible und transparente Lösungen für alle regulatorischen Anforderungen in Deutschland. Unsere strategische Plattform ermöglicht es Unternehmen, eine solide Infrastruktur für das Meldewesen aufzubauen, die darauf ausgelegt ist, komplexe lokale und globale regulatorische Anforderungen zu erfüllen. Die branchenführende Plattform und die Erfolgsgeschichte von AxiomSL in Kombination mit der Kompetenz und der regionalen Präsenz der SKS Unternehmensberatung werden es den Unternehmen ermöglichen, von individuellen Lösungen zu profitieren und die regulatorischen Anforderungen problemlos, zeitnah und kostengünstig zu erfüllen, indem Sie eine einzige Plattform und eine bewährte Melde- und Risikomanagement-Technologie nutzen.”


Über die SKS Unternehmensberatung
Die SKS Group zählt zu den führenden mittelständischen Beratungsgesellschaften im deutschen Finanzsektor und beschäftigt heute in den Segmenten SKS Advisory sowie SKS Solutions über 300 festangestellte Mitarbeiter. Sie verfügt über hohe fachliche und technische Kompetenz in den Bereichen Meldewesen, Risikomanagement, Compliance, Rechnungswesen und Controlling, Prozessmanagement sowie Banken- und Unternehmenssteuerung. Vornehmlich mittlere bis große Finanzinstitute werden von der fachlichen Konzeption bis hin zur technischen Realisierung begleitet, wobei häufig Standardsoftware-, aber auch eigenentwickelte Individual-Softwarelösungen implementiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sks-group.eu.
 

Über AxiomSL
AxiomSL, der weltweit führende Anbieter von Lösungen für Meldewesen, Daten- und Risikomanagement wurde vor mehr als 25 Jahren mit weltweiten Niederlassungen gegründet. Die einzigartige Enterprise Data Management (EDM)-Plattform von AxiomSL ermöglicht es Unternehmen Data Governance und Risikoaggregation zu erfüllen und gleichzeitig die Analyse-, Workflow-Automatisierungs-, Validierungs-, Audit- und Berichtsfunktionen bereitzustellen, die von zahlreichen Anwendern für die Erfüllung globaler und lokaler Vorschriften gefordert werden.
Die kollaborative Plattform von AxiomSL, die für ihre Robustheit, Anpassungsfähigkeit und Transparenz bekannt ist, setzt dem Speicherort keine Grenzen und ermöglicht es Finanzunternehmen, Duplikate und Doppelspeicherung zu vermeiden. Sie integriert nahtlos die Quelldaten der Kunden aus unterschiedlichen Systemen, reichert an, validiert die Daten und führt Risiko- und regulatorische Berechnungen durch, um sowohl interne als auch externe Berichte zu erstellen. Die Plattform unterstützt Offenlegungen in verschiedenen Formaten, einschließlich XBRL. Die einzigartige Transparenz dieser leistungsstarken Plattform gibt den Anwendern die Möglichkeit, ihre Daten auf jede beliebige Granularität herunter zu brechen.
Die Plattform von AxiomSL unterstützt die Einhaltung einer Vielzahl globaler und lokaler Vorschriften, einschließlich Basel III, Eigenkapital- und Liquiditätsanforderungen, Dodd-Frank Act, AnaCredit, FATCA, AEI (CRS), EMIR, COREP/FINREP, CCAR, FDSF, BCBS 239, Solvency II, AIFMD, IFRS 9, MAS, ASIC, REMIT, MiFID II, SFTR, Zentralbankvorgaben sowie Markt- und Kreditrisikomanagementanforderungen. Der unternehmensweite Ansatz von AxiomSL ermöglicht es Kunden, Ihre bestehende Daten- und Risikomanagement-Infrastruktur zu nutzen und so Implementierungskosten, Time-to-Market und Komplexität zu reduzieren.
AxiomSL hat eine Reihe von Auszeichnungen und Branchenaufmerksamkeit erhalten. Zuletzt wurde das Unternehmen von Chartis Research bei den RegTech Awards 2018 von Data Management Review als "Best Risk Calculation Engine for Regulatory Compliance" und 2018 als Führender in der Kategorie für "Data Integrity and Control Solutions in Financial Services" ausgezeichnet. Dies war das zweite Jahr, in dem AxiomSL mit beiden Auszeichnungen geehrt wurde. Darüber hinaus wurde das Unternehmen bei den Sell-Side Technology Awards 2018 von WatersTechnology als "Best Reporting Platform for the Sell-Side" ausgezeichnet. Die innovativen Lösungen des Unternehmens wurden weiterhin von anderen Branchenführern und Beobachtern ausgezeichnet, darunter die Waters Magazine Rankings, American Financial Technology Awards und Chartis RiskTech100. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.axiomsl.com

Hier die Pressemeldung als PDF herunterladen.