Gesamtbanksteuerung

Seit der Finanz- und Staatsschuldenkrise unterliegt die Finanzbranche einem ständigen Wandel. Die Vielzahl an ökonomischen und regulatorischen Herausforderungen stellt die Banken vor die immer schwierigere Aufgabe, ihre Geschäftsmodelle optimal auszurichten.

Um die zentralen Bereiche Ertrag, Risiko, Liquidität und Kapital unter den sich ständig verändernden Rahmenbedingungen erfolgreich zu steuern, ist eine kontinuierliche Überprüfung und Anpassung des Steuerungsprozesses notwendig.

Langfristigen Erfolg können Institute dabei nur erreichen, wenn die verschiedenen, mitunter gegenläufigen Steuerungsgrößen im Gesamtkontext richtig interpretiert werden. Ziel muss es sein, die instiutsrelevanten Erkenntnisse richtig abzuleiten. Auch für Ihr Institut!

SKS Advisory

SKS Advisory verfügt seit vielen Jahren über Expertise in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen und über umfangreiche Kenntnisse im Ertragscontrolling, in der Risikosteuerung und im Prozessmanagement. Unser ganzheitlicher Ansatz verbindet alle wesentlichen Themenbereiche der Gesamtbanksteuerung und ermöglicht maßgeschneiderte Kundenlösungen aus einer Hand.

Unsere Themen:

  • Einbindung der Regulierungsanforderungen aus CRD IV/CRR und Berücksichtigung der regulatorischen Wechselwirkungen im bestehenden Steuerungskreislauf
  • Implementierung einer proaktiven Liquiditätssteuerung unter Einbeziehung der geforderten Überwachungskennzahlen (Monitoring Tools)
  • Analyse und Anpassung der bestehenden Steuerungsprozesse hinsichtlich der aktuellen MaRisk-Anforderungen 
  • Einführung eines Systems zur hybriden Steuerung des regulatorischen und ökonomischen Kapitals mittels Pricing

Sprechen Sie uns an! 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen und der Optimierung und Neuausrichtung Ihrer Steuerungsprozesse. Bitte sprechen Sie uns an! Damit wir gemeinsam eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtete Lösung entwickeln können.